Highlights

21.06.2003 1. Deutsches Junior Ranger-Treffen im Wildniscamp am Falkenstein nach einer Idee von Josef Erhard und Ranger Mario Schmid. Seit dieser Zeit wird das Treffen jährlich in einem andern Großschutzgebiet Deutschlands durchgeführt.
Oktober 20031. Deutsch-Tschechisches Junior Ranger-Treffen in Bucina.
20.02.2004Umweltminister Dr. Schnappauf übernimmt Schirmherrschaft.
06.08. bis 11.08.20053. Internationales JR-Camp der Europarc Federation im Wildniscamp am Falkenstein.
10.08.2005Deutsch-Tschechisches Junior Ranger Fest in Bucina mit Sternwanderung.
04.08.2006Der ehemalige Ministerpräsident Stoiber mit Ehefrau Karin ehrt anlässlich der Eröffnung des Haus zur Wildnis den 1000. Junior Ranger.
16.07.2007Bundesumweltminister Gabriel bei Junior Ranger im Wildniscamp.
27.06.2008Vorstellung des Junior Ranger-Projekts durch Josef Erhard beim WWF in Hamburg.
05.07.2008Umweltstaatssekretär Dr. Marcel Huber besucht die Junior Ranger zu ihrem 10jährigen Jubiläum im Wildniscamp am Falkenstein und übernimmt die Schirmherrschaft. 6. Deutsches Junior Ranger-Treffen. Europarc Deutschland steigt in das Junior Ranger-Projekt ein.
09.09.2009Junior Rangerin Kristin Biebl aus Frauenau spricht bei der 100 Jahr-Feier der europäischen Nationalparke in Schweden.
06.11.2010Umweltstaatssekretärin Melanie Huml übernimmt Schirmherrschaft.
06.09.2012Umweltminister Dr. Marcel Huber ehrt den 2000.Junior Ranger (Teresa Mühlbauer aus Rabenstein) bei der Abschlussfeier im Haus zur Wildnis.
Juli 201312. Internationales Junior Ranger-Camp im Wildniscamp am Falkenstein. Award für das beste Junior Ranger-Camp aller Zeiten bei der Youth Conference in Debrecin/Ungarn.

Auszeichnungen

5.Dezember 2013 Überreichung des Bürgerkulturpreis 2013 (2.Preis) des Bayerischen Landtages im Maximilianeum durch die Präsidentin des Bayerischen Landtages Frau Barbara Stamm.

Grenzüberschreitende Aktionen mit den Junior Rangern aus dem Nationalpark „Sumava“

2005: gemeinsame Camps auf bayerischer + böhmischer Seite (Wildniscamp und Stozec)
2006: gemeinsame Camps auf bayerischer + böhmischer Seite (Schwellhäusl und Kvilda)
2007: Junior Ranger aus dem Nationalpark Bayerischer Wald und Sumava bauen gemeinsam den Rindenkobel im Wildniscamp am Falkenstein.
2007: Junior Ranger-Workshop in Krummau
2008: gemeinsame Camps auf bayerischer + böhmischer Seite (Wildniscamp und Stozec)
2010: Junior Ranger- Treffen auf dem Polednik/Nationalpark Sumava

Weitere Highlights

15.8. – 19.8.2006Vorstellung des JR-Projekts für die baltischen und nordischen Staaten im Nationalpark Gaujas/Lettland durch Josef Erhard
25.4. – 26.4.2008Exkursion der JR-Vereins in den Nationalpark Gesäuse/Österreich
14.6.-16.6.2010Exkursion nach Friaul in den Parco Prealpi Giulie/Italien
3.7.2010Junior Ranger-Rockkonzert im Wildniscamp am Falkenstein
2.7. - 9.7.2011Junior Ranger aus dem Nationalpark Cairngorms/Schottland besuchen den Nationalpark Bayerischer Wald
7.11 –12.11.2011Junior Ranger Seminar in Dänemark
4.8. – 11.8.2012Exkursion in den Nationalpark Cairngorms/Schottland mit Junior Rangern aus der Ortsgruppe Lindberg unter der Leitung von Ranger Mario Schmid
Juni-August 2012Erstmals werden langjährige Junior Ranger als neue Führungskräfte zur Unterstützung der Ranger eingesetzt. Führungsprogramm: Junior Ranger führen Kinder

Verantwortlich für die Leitung und Organisation des Junior Ranger-Projekts

1998 – 2000Hans Höflinger
2001 – 2012 Josef Erhard
2013 - Michael Großmann