• Junior Rangers
  • Junior Rangers
  • Junior Rangers

Schachtenpflege mit der Säge

An der diesjährigen Schachtenpflege-Aktion haben sich auch die Junior Ranger beteiligt.

Am vergangenen Samstag machten sich bei schönem Wetter Buben und Mädchen aus dem Zwieseler Raum bei der Waldarbeit nützlich.

Die Junior Ranger waren zur Mithilfe bei der Pflegemaßnahme am Almschachten, dessen Patenschaft sie auch übernahmen, eingesetzt.

Die Ranger Stefan Neuberger und Thomas Drexler erledigten die Arbeiten mit der Motorsäge. größere Fichten und Buchen mussten gefällt werden, damit wieder mehr Licht in den Schachten einfällt. Bergahorne wurden freigeschnitten, um sich weiter entfalten zu können. Unterstützung berhielten sie von Jochen Linner, der in der Nationalparkverwaltung für Natur -und Biotopenschutz verantwortlich ist.

Die Junior Ranger räumten Äste und Stauden aus der ehemaligen Weidefläche heraus, damit der Schachten eine Waldwiese bleibt.

Nach getaner Arbeit erläuterte Jochen Linner den Junior Rangern die Schachtenpflege-Aktion, sowie das Natura 2000 Projekt.

Hier geht es zur Bildergalerie