• Junior Rangers
  • Junior Rangers
  • Junior Rangers

55 neue Junior Ranger ausgezeichnet

Am 25.06.2014 wurden 55 neue Junior Ranger im Hans Eisenmann-Haus ausgezeichnet. Die Buben und Mädchen haben fast eine Woche ihrer Pfingstferien gegen die Ausbildung zum Junior Ranger eingetauscht. Das heißt, sehr früh aufstehen statt ausschlafen und raus in die Natur bei Wind und Wetter an Stelle von Videospiele im heimischen Jugendzimmer. Der Wettergott war heuer wohl gesinnt und so konnte die Ausbildung bei gutem Wetter durchgeführt werden.
Vorab des offiziellen Teils der Abschlussfeier gab’s Würstl vom Grill in heiterer Atmosphäre.
Nach der Begrüßung und den Ansprachen von Nationalparkwachtleiter Michael Großmann, MdL und 1. Vorsitzenden Junior Ranger e.V. Alexander Muthmann, Leiter Sachgebiet II Josef Wanninger, sowie von Geschäftsführer Junior Ranger e.V. Josef Erhard kam der für die 55 Kinder ersehnte Augenblick der Zertifikatsüberreichung.
Namentlich einzeln aufgerufen, durften sie aus den Händen von Mdl Alexander Muthmann und Josef Wanninger mit individuellen Glückwünschen das begehrte Zertifikat entgegennehmen. Bilder hier